Ohrenschmerzen sind nie lustig

Ohrenschmerzen sind nie lustig

Ohrenschmerzen gehören für viele Kinder dazu. Es handelt sich um hässliche, extrem stechende Schmerzen, die in vielen Fällen schulmedizinisch behandelt werden müssen. Als Erste Hilfe eignet sich diese bewährte Mischung:

10 ml Johanniskrautöl
3 Tropfen Cajeput
3 Tropfen Lavendel fein

(für Kinder ab circa 7 Jahren kann 1 Tropfen Lorbeeröl dazu gegeben werden)

Diese Mischung kann entweder vorsichtig hinter dem Ohr entlang aufgetragen werden oder man gibt davon 1 Tropfen auf etwas Watte und legt diese vorsichtig vorne am Gehörgang ins Ohr.

Ein Zwiebelwickel kann diese Mischung stark unterstützen.

! Merke ! Ätherische Öle werden nie direkt ins Ohr geträufelt

Auch Kinder bekommen Kopfschmerzen

Auch Kinder bekommen Kopfschmerzen

Falls Ihr Kind öfters zu Kopfschmerzen neigt, kann ihm ein Roll-on helfen und, wenn die Anwendung rechtzeitig erfolgt, sogar helfen, nicht unnötig Schmerzmittel einnehmen zu müssen.

Roll on bei Kopfschmerzen
10 ml Jojobaöl
2 Tropfen Bergamotteminze
2 Tropfen Mandarine rot
1 Tropfen Lavendel fein

Alles gut mischen und bei ersten Anzeichen auf Schläfen, Stirn und eventuell Nacken einreiben, zunächst drei- bis fünf Mal alle 5 Minuten wiederholen, dann nach Bedarf.