Wenn das Kind „alles mitnimmt“

Spätestens in der Kindergartenzeit wird das Immunsystem Ihres Kindes stark gefordert und trainiert. Jedoch sind nun einige Kinder ständig erkältet und besorgte Eltern bekommen das Gefühl, dass ihr Kind besonders anfällig ist. In diesem Fall  kann es hilfreich sein, mit einem abendlichen Fußeinreibe-Ritual dem Immunsystem ein wenig „unter die Arme zu greifen“.

Fußöl „Stark wie ein Bär“

50 ml Johanniskrautöl
2 Tropfen Angelikawurzelöl (Angelica archangelica)
2 Tropfen Lavendel fein
2 Tropfen Zeder
2 Tropfen Linaloeholz

Ab dem Schulalter etwa folgen die Öle:

✓    Ravintsara (Cinnamomum camphora ct. 1,8-Cineol)
✓    Eukalyptus radiata (Eucalyptus radiata)
✓    Thymian mastichina (Thymus mastichina)

Schnelles Schüttelbalsam für Kinder ab 6 Jahren

Herstellung wie oben beschrieben

35 g Sheabutter
15 ml Johanniskrautöl
3 Tropfen Ravintsara
3 Tropfen Benzoe siam
3 Tropfen Lavendel fein
1 Tropfen Thymian ct Linalool

 

Schnelles Nasenbalsam für verstopfte Schnupfnasen

1 EL (etwa 10g) Kokosöl (zur Not geht sogar Butter)
schmelzen und mit

1 Tropfen Majoran
1 Tropfen Ravintsara
1 Tropfen Lavendel fein

mischen und damit die Nasennebenhöhlen und den Naseneingang sanft einreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.